•  
  •  

Golf Plausch Turnier nur für blutige Anfängerinnen und nicht Golferinnen!

Vereinstrophy: 10 unterschiedliche Vereine spielen gegeneinander.

Das Siegerteam erhält 2'000.- in die Vereinskasse.  

Am Samstag 22. September  
Ab 9:00 Uhr
Golfpark Moosseedorf

Vereine Gruppe A:
Turnverein Zollikofen
Hornets Regio Moosseedorf/Worblental
Guggenmusig Schoppy Vögu
Platzgerclub Schönbühl/Moosseedorf
Landfrauenverein Urtenen/Schönbühl

Programm Gruppe A:
09.00 Uhr Besammlung und Begrüssung im Golfhaus Multifunktionalraum
Anschliessend Golf-Einführung mit Golflehrer
11.00 Uhr Turnierstart auf der 6 Loch Anlage (Kanonenstart)
Nach der Runde Erfrischung im Restaurant und/oder Spiel auf der Driving Range.

Das Turnier findet auf der 6 Loch Anlage statt. Gespielt wird in 2-er Teams. Beide Partner schlagen an jedem Loch ab und entscheiden sich dann für den jeweils besseren Ball, den sie abwechselnd bis ins Loch weiterspielen. Gewinner ist das Team, das für den gesamten Parcours am wenigsten Schläge beansprucht.
ACHTUNG: Golfermit Platzerlaubnis, Platzreife oder Handicap spielen den „schwachen Griff“ (rechts/links tauschen).

Wir haben  5   zweier Teams angemeldet.
Es besteht die Möglichkeit  etwas für die Vereinskasse zu Gewinnen.
Die Teilnahme ist gratis.
Bitte meldet euch wenn ihr lust habt mitzumachen.
Detailierte Informationen erhalten wir am 17. September.

Anmeldung

Golf

Reload
Stadtführung  St.Gallen 

Dienstag 2. Oktober

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Weisses Gold über die Geschichte der St. Galler Stickerei.
Mit Besuch im Textilmuseum.

Wir treffen uns um 13:45 Uhr
"vis-à-vis Kathedrale" Bankgasse 9  Turismusbüro
Kosten: Mitglieder  25.- bis 35.- je nach Anmeldungen nicht Mitglieder + 5.-
die Statführung wird bei mindestens 15 Anmeldungen durchgeführt.

Anreise individuell;

wir empfehlen SBB

Bern        ab:  11:32 Uhr Gleis 7
St. Gallen an:  13:35 Uhr Gleis 1 

Anmeldung; Stadtführung

St.Gallen

Reload

VBL Verband Bernischer Landfrauen

Plötzlich allein - wie weiter? (Vortrag)

Beschreibung:   
Was sind die rechtlichen Folgen, wenn mein Partner plötzlich nicht mehr an meiner Seite ist? Welche Absicherungsmöglichkeiten bestehen? Welche sachrechtlichen Aspekte gilt es zu beachten? Gibt es Beratungsmöglichkeiten? Diese und andere Fragen im Scheidungs- oder Todesfall werden Ihnen durch die Juristin vor Ort beantwortet.

Kursziel:               
Die Teilnehmenden sind informiert über die rechtlichen Folgen Absicherungs- und Beratungsmöglichkeiten im Fall des Verlustes des Partners.  

Kursinhalte:       
- kurze Skizze früher und heute
- Todesfall: rechtliche (Erb-)Folgen und Sonderbestimmungen
- Scheidungsfall: gesetzliche Folgen
- Absicherungsmöglichkeiten zu Lebzeiten, sachrechtliche Aspekte (Miteigentum/Gesamteigentum)
- Testament: Einsetzung als Erbe, Nutzniessungsrecht, Hofnachfolge, Regelung mit den Kindern
- evtl. versicherungstechnische Möglichkeiten
- Vorgehen bei Todesfall/Scheidung
- Beratungsmöglichkeiten aufzeigen   
                      
Daten:                
Donnerstag, 22. November 2018
                                                                                                                      
Kurszeit:            
19.30 – 22.00 Uhr


Kursort:                
INFORAMA Rütti, 3052 Zollikofen


Kursleitung:       
Tania Sanchez, Rechtsanwältin, leitende Gerichtsschreiberin, Bern


Kurskosten:       
Mitglieder         CHF   15.--
Nichtmitglieder  CHF   20.--


Anmeldung: direkt beim VBL
bis 5. November 2018
Angaben;
Verein, Name Vorname, Adresse, PLZ/Ort, Datum und Unterschrift
an:  VBL,
        Fuhren
        3472 Wynigen  Tel.031 302 50 65